Therapie-Methoden

„Man kann einem Menschen nichts beibringen, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken.”

Galilei

Mental Coaching

Als Mental Coach ist es meine Aufgabe, Sie auf dem Weg der positiven Lebensgestaltung zu begleiten, indem ich Ihnen helfe, mentale Blockaden, veraltete Glaubenssätze zu lösen und passend zu Ihrem Leben umzuwandeln. 

Durch Selbsterkenntnis, bewusste Beeinflussung Ihres Denkens und Fühlens bekommen Sie die Möglichkeit, Ihr Leben aus einer anderen Perspektive zu betrachten, Ihre Probleme als Chancen zu begreifen und Ihre Ziele zu erreichen. Sie werden Ihre mentalen Ressourcen kennenlernen und sie für Ihre Zukunft kraftvoller einsetzen. 

Ein kraftvolles Werkzeug und ein Geschenk an sich selbst ist bei meinem Coaching das Erlernen der Selbsthypnose. Neben den positiven gesundheitlichen Vorteilen können Sie mit Selbsthypnose die Konzentration steigern, Ihre Schlafqualität verbessern, Stress abbauen und Ihre Ziele schneller erreichen.


Hypnosetherapie

Die Hypnosetherapie ist eine der wirkungsvollsten Therapieformen. Viele Klienten berichten, dass ihnen die herkömmlichen Therapieformen und Behandlungsmethoden nicht geholfen haben.
Sie kennen zwar jetzt den Grund der seelischen Störungen, die Ursachen sind jedoch nicht geheilt. 

Die Ursachen für viele Störungen haben tiefe Wurzeln und sind meistens im Unterbewusstsein zu finden. Bedingt durch Stress und Überforderung brechen die Störungen aus.
Mit Hilfe der Hypnoanalyse kann man verdrängte Ursachen aufdecken und heilen, um die Lebensqualität zu verbessern, um freier und glücklicher zu leben.

Ein kraftvolles Werkzeug und ein Geschenk an Sie selbst ist das Erlernen der Selbsthypnose. Die Selbsthypnose unterscheidet sich von der Fremdhypnose (z. B. im Rahmen einer Hypnotherapie) insofern, dass kein fremder Hypnotiseur beteiligt ist.
Es handelt sich einfach nur um eine Form der tiefen Entspannung, in der eine Kommunikation mit dem Unterbewusstsein möglich wird.

In der Selbsthypnose / tiefen Entspannung ist unser Unterbewusstsein empfänglicher für Suggestionen, oder auch sogenannte Autosuggestionen. 
Blockaden, die im Unterbewussten ihren Ursprung haben, können auch dort verändert werden.
Durch die Anwendung der Selbsthypnose enspannt sich das Nervensystem, die eigenen Heilungskräfte werden enorm verstärkt, viele Symptome werden gelindert und die Heilungschancen steigen.